Sie sind hier: Startseite Lehre WS 2017/2018

WS 2017/2018

Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2017/18

Die Lateinamerikanische Philosophie des 20. Jahrhunderts
Mi., 08:30 (c.t.) - 10 Uhr, 11.10.2017-04.02.2018, wöchentlich, HG / 1.070, Prof. Dr. Michael Schulz
Geschlechterkonstruktionen in den Amerikas (in Kooperation mit dem Interdisziplinären Lateinamerika-Zentrum)
Mi., 18:00 (c.t.) - 20 Uhr, 25.10.2017 & 08.11.2017, Einzeltermine, Hörsaal VIII, Prof. Dr. Michael Schulz
Grundzüge interkultureller und interreligiöser Diskurse in Lateinamerika
Einzeltermine: Fr. 13.10.2017 (10:30 - 11:15); Fr. 12.01.2018 (10:30 - 16:00); Fr. 19.01.2018 (10:30 - 16:00), Raum wird noch bekanntgegeben, Prof. Dr. Michael Schulz
John Leslie Mackie. The Miracle of Theism: Arguments For and Against the Existence of God
Di., 08:30 (s.t.) - 10 Uhr, 17.10.2017 - 30.01.2018., wöchentlich, HG / Seminarraum Ev. Theologie 3.088, Prof. Dr. Michael Schulz
Jüdische Philosophie im 20. Jahrhundert (Cohen, Rosenzweig, Benjamin, Buber, Jonas, Levinas)
Do., 08:30 (c.t.) - 10 Uhr, 12.10.2017 - 05.02.2018, wöchentlich, HG / 1.072, Prof. Dr. Michael Schulz
Konvergenzen der Philosophie der Religionen und ihr Beitrag zum interreligiösen Dialog: Teil 1
Einzeltermine: 13.10.2017 (12:00-12:45); 26.01.2018 (10:30-16:00), Raum wird noch bekanntgegeben, Prof. Dr. Michael Schulz
Konvergenzen der Philosophie der Religionen und ihr Beitrag zum interreligiösen Dialog: Teil 2
Einzeltermin: 20.02.2018 (10:30-16:00), Raum wird noch bekanntgegeben, Prof. Dr. Michael Schulz
Gilles Deleuze: Logique du sens / Logik des Sinns
Mi., 12:00 (c.t.) - 14:00 Uhr, 11.10.2017-04.02.2018, wöchentlich, HG / Seminarraum 3.088 Ev. Theologie, Dr. Cem Kömürcü
Novalis und die Philosophie
Mi., 08:00 (c.t.) - 10:00 Uhr, 11.10.2017-04.02.2018, wöchentlich, HG / 3.078, Dr. Cem Kömürcü
Interkulturelle Religionsforschung in Philosophie und Theologie
Mi., 14:00 (c.t.) - 16:00 Uhr, 11.10.2017-24.01.2018, wöchentlich, Adenauerallee 4-6 - 1.004 - ÜR Religionswissenschaft, Corvin Rabenstein, M.A.
Artikelaktionen